Herr von Myra Brotmanufaktur

Unser Gebot

Herr von Myra ist weit mehr als nur eine Bäckerei. Bei uns wird täglich frisch, mit hochwertigen Zutaten und in Handarbeit gebacken. Kein Laib gleicht dem anderen und keine Buchtel gleicht der anderen. 
Unseren Leitsatz „Brot wie früher“ leben wir täglich in unserer Soester und Hildesheimer Brotmanufaktur.
Jeder Zubereitungsprozess ist von uns durchdacht und so können wir die Qualität der Herr von Myra Brotmanufaktur garantieren.
Darunter verstehen wir nicht nur den vermeintlichen backtechnischen Archetypus wie Handarbeit, lange Teigruhe, das Backen im Steinofen oder die Verwendung von hochwertigen Lebensmittel im Allgemeinen. Sondern gerade eben auch im Zeitalter der Schnelllebigkeit und industriellen Massenfertigung die Rückbesinnung auf uns selbst als Bäcker und Menschen, indem wir uns über die Wertschätzung unserer Arbeit an sich sowie Kritik, die Du als Kunde uns giebst, weiterentwickeln. Durch unsere Backkultur vermitteln wir das Prinzip „sehen, riechen, fühlen, schmecken, hören“, die Lebensfreude und Vertrauen schafft.

Laibe & Minilaibe

Laibe sind unsere Brote von 350 bis 750 Gramm, Minilaibe die kleineren Versionen der Laibe – die Brötchen von rund 100 Gramm. Der Teig wird erst nach einer langer Ruhezeit zu einem Laib geformt. Wir verwenden keine Backmitteln, Zusatzstoffe oder Fertigmischungen. Durch sorgsame Handarbeit und das Backen im Steinofen entstehen Unterschiede im Aussehen, sodass jeder Laib ein Unikat darstellt.

Buchteln

Unsere süßen Buchteln oder auch bekannt als Rohrnudeln sind eine österreichische und bayerische Spezialität aus Hefeteig, die gefüllt oder ungefüllt gebacken wird. Sie werden grundsätzlich mit frischer Milch als Schüttflüssigkeit, guter Butter, frischem Vollei, magerem Quark und ohne Zusätze zubereitet. Durch unsere Handarbeit formen wir ebenfalls jede Buchtel in Handarbeit, wodurch auch hier nur Unikate entstehen.

Über uns

2013 eröffneten wir unsere erste Brotmanufaktur in Soest und entwickelten ein neues Konzept des traditionellen Backens.
Unser Team nimmt das Backen ernst und wir praktizieren es als Kunst und Fertigkeit. Wir stecken viel Mühe, Liebe, Gedanken und Sorgfalt in unsere Produkte und Arbeit.
Die Legende vom „Kornwunder“ machte den Bischof aus dem vierten Jahrhundert nicht nur zum Schutzpatron der Bäcker, sondern auch zum Namensgeber der Brotmanufaktur „Herr von Myra“.

Wir sind mehr als eine Bäckerei

Mehr als nur Mehl und Wasser. Wir legen großen Wert auf unsere Zutaten und Qualität, sodass jeder Laib, Minilaib, jede Buchtel oder Schnecke und jeder Kuchen ein Unikat darstellen. Bei uns haben Zusatzstoffe und Backmittel Hausverbot. Alle Zutaten sind bei uns auf ihre Herkunft nachverfolgbar.

Genieß unsere Frühstücke und Brotzeiten, frische Flammkuchen, Kaffee aus einer Mailänder Rösterei, Tee aus Ostfriesland. Hausgemachte Aufstriche, Käse vom Bauernhof und Wurst von örtlichen Schlachtern.

Brot wie früher - Backen mit Tradition

Der Lärm des Tages muss draußen bleiben. Handys und Termine dürfen für einen Moment ruhen. Hier geht es um wichtigere Dinge. Um Dich, um Brot und um rote Wangen. Industriell gefertigte Massenware lehnen wir ab. Bei uns siehst Du, wessen Hände den Teig formen. Du riechst frisch gebackene Laibe und Buchteln.
Wir nehmen uns Zeit für uns Tun und für Dich. Die Backstube passiert um Dich herum. Traditionell, anspruchsvoll und unmittelbar. Jeder Arbeitsschritt und auch die Werkstätte selbst wurden von uns überdacht und bewusst eingerichtet.

Herr von Myra Brotmanfukatur
Soest

Brüderstraße 59
59494 Soest
info@herr-von-myra.de
+49 2921 9448125

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sa. u. So.: 08:30 Uhr – 17:00 Uhr
An gesetzlichen Feiertagen in NRW geschlossen.

Herr von Myra Brotmanfukatur
Hildesheim

Rathausstraße 25
31134 Hildesheim
info@herr-von-myra.de
+49 05121 1740220

Öffnungszeiten:
Mo – Sa: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
So.: Geschlossen
An gesetzlichen Feiertagen in Niedersachsen geschlossen.

Scroll to Top